Edelbrände

Gönnen sie ihrem Gaumen etwas Besonderes!

Mit besonders viel Liebe veredeln wir köstliche Obstsorten zu 15 verschiedenen Edelbränden und Ansatzschnäpsen.

Birnenbrände:

  • Hirschbirne: Alte Streuobstsorte "aromatisch kraftvoll" (Auf Grund des Aromas der Hirschbirne wurde die GENUSS REGION "Pöllauer Hirschbirne" im Jahr 2006 in den Genusskatalog aufgenommen.)
  • Williamsbirne: Tafelbirne "fein genüsslich"
  • Gute Luise: Alte Tafelbirne "lustvoll fruchtig"
  • Mostbirne: Alte Streuobstsorte "aromatisch mild"

Apfelbrände:

  • Kronprinz Rudolf: Alte Tafelsorte "prinzenhafter Geschmack"
  • Bohnapfel: Alte Tafelsorte "genüssliches Aroma"
  • Eisapfel: Alte Streuobstsorte "unvergesslich im Abgang"

Sonstige Eldelbrände:

  • Obstler: Verschiedene Kernobstsorten werden gemeinsam vergoren und gebrannt. "neutral fruchtig"
  • Hauszwetschke: Nur die Hauszwetschke gibt das beste Aroma. "fruchtig mild"

Ansatzschnäpse:

  • Weichsel in Edelbrand: "süß-sauer"
  • Nuss in Edelbrand: "nussig zartbitter"
  • Kräuternuss in Edelbrand: "nussig Bitter"
  • Heidelbeere in Edelbrand: "beerig"
  • Himbeere in Edelbrand: "beerig mild"
  • Zirbe in Edelbrand: "zartbitter"

Genießen Sie ihr Leben mit einem Edelbrand aus dem Hause Terler.
Mehr als nur einen Versuch wert!

Pin It on Pinterest